Gemeinde Gelterfingen Gemeinde Gelterfingen
Pass/ID-Bestellung

Gemeindeverwaltung Gelterfingen
Stutz 39/Schulhaus
3126 Gelterfingen
Tel. 031 819 18 33
E-Mail: gemeinde(at)gelterfingen.ch
PC-Kto. 30-3900-9 

 

Bitte beachten Sie auch unter Aktuell mögliche Publikationen zu den Öffnungszeiten.

Montag

13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag 

geschlossen

Freitag

08.30 Uhr - 10.30 Uhr

   

Pass- und Identitätskarte beantragen

Vorgehen

Neu muss mit einem der Ausweiszentren (z.B. Thun oder Bern) einen Termin für die Ausstellung eines Passes oder eine ID vereinbart werden: Tel. 031 635 40 00 oder via Internet www.schweizerpass.ch. Das Antragsformular kann auch direkt im Internet vorausgefüllt werden. Nach Prüfung der Angaben wird via Mail ein Termin vereinbart.
Ein Foto ist nicht mehr mitzubringen (wird im Ausweiszentrum direkt erstellt). Der alte Pass oder die alte IDK ist jedoch mitzubringen. Beim Pass wird zusätzlich ein Fingerabdruck aufgenommen (E-Pass).

Dauer der Anfertigung
Die Bearbeitung dauert maximal 10 Arbeitstage. Bitte Ausweise frühzeitig beantragen! Im Notfall kann im Passbüro Bern ein "Notpass" (provisorischer Pass) ausgestellt werden. In ganz dringenden Fällen kann er auch direkt beim Passbüro oder an den schweiz. Flughäfen beantragt werden.

Gültigkeitsdauer der neuen Ausweise

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre

5 Jahre

Erwachsene

10 Jahre

Provisorischer Schweizer Passe, alle Personen

max. 1 Jahr

 

Kosten (inkl. Porto)

Die Kosten für die Ausweise sind üblicherweise bei der Antragstellung bar zu begleichen, ausser beim provisorischen und biometrischen Pass.

Erwachsene 

Identitätskarte

Fr.  70.00

E-Pass (biometrischer Pass)

Fr. 145.00

Kombi IDK/Pass

Fr. 158.00

Provisorischer Pass

Fr. 100.00

 Kinder/Jugendliche 

Identitätskarte

Fr.  35.00

Pass

Fr.  65.00

Kombi IDK/Pass

Fr.  78.00

Provisorischer Pass

Fr. 100.00

 Biometrischer Pass

Der biometrische Pass wird insbesondere für Reisen in die USA empfohlen, da sonst ein Visum der amerikanischen Botschaft nötig ist.

 Verlust/Diebstahl

Melden Sie den Verlust oder den Diebstahl des Ausweises umgehend beim nächsten Polizeiposten (Kantonspolizei). Ohne Verlustmeldung kann kein neuer Ausweis ausgestellt werden.