Gemeinde Gelterfingen Gemeinde Gelterfingen
Adressauskunft

Gemeindeverwaltung Gelterfingen
Stutz 39/Schulhaus
3126 Gelterfingen
Tel. 031 819 18 33
E-Mail: gemeinde(at)gelterfingen.ch
PC-Kto. 30-3900-9 

 

Bitte beachten Sie auch unter Aktuell mögliche Publikationen zu den Öffnungszeiten.

Montag

13.30 Uhr - 17.00 Uhr

Dienstag bis Donnerstag 

geschlossen

Freitag

08.30 Uhr - 10.30 Uhr

   

Auskünfte aus dem Einwohnerregister

Damit eine Gemeinde ihre Aufgaben erfüllen kann, muss sie die Daten von Personen, insbesondere im Bereich Einwohnerkontrolle, erheben können. An diesen Daten sind auch andere (öffentliche) Stellen und Privatpersonen interessiert. Die Einwohnerkontrolle muss die Daten einer Amtsstelle bekannt geben, wenn diese gesetzlich dazu verpflichtet oder ermächtigt ist (z.B. Polizei, Betreibungsamt, Zivilstandsamt, Untersuchungsrichteramt, etc.). Auch an private Einzelpersonen können die freien Einwohnerdaten  wie Name, Vorname, Beruf, Geschlecht, Adresse, Zivilstand, Heimatort, Datum des Zu- und Wegzuges, Jahrgang, zivilrechtliche Handlungsfähigkeit und Sprache bekannt gegeben werden, wenn der/die GesuchstellerIn ein schützenswertes Interesse (z.B. Klassenzusammenkunft, Versicherung sucht Versicherte) nachweist. Das Gesuch muss schriftlich und begründet sein oder die Person spricht persönlich vor. Telefonische Auskünfte werden grundsätzlich nicht erteilt.

Listenauskünfte (z.B. gesammelte Bekanntgabe von Daten an Verein etc.) müssen vom Gemeinderat bewilligt werden. Für kommerzielle Zwecke werden keine Daten bekannt gegeben.

Datensperre

Jede Person kann auf schriftliches Gesuch hin seine Daten (wie oben erwähnt) unter Angabe eines schützenswertes Interesses (Schutz vor Belästigungen, Neugierde, Schutz der Privatsphäre etc.) sperren lassen. Für Listenauskünfte ist die Angabe eines Grundes nicht erforderlich. Diese Sperre ist für öffentliche Aemter jedoch nicht gültig (z.B. Polizei).