Gemeinde Gelterfingen Gemeinde Gelterfingen
4-er Fusion

Gemeindeverwaltung Gelterfingen
Stutz 39/Schulhaus
3126 Gelterfingen
Tel. 031 819 18 33
E-Mail: gemeinde(at)gelterfingen.ch
PC-Kto. 30-3900-9 

 

Bitte beachten Sie auch unter Aktuell mögliche Publikationen zu den Öffnungszeiten.

Montag bis Donnerstag 

geschlossen

Freitag

08.30 Uhr - 11.30 Uhr

13.30 Uhr - 16.30 Uhr

   

Gemeindewahlen 2017 - Ergebnisse

Die Resultate der Gemeindewahlen entnehmen Sie der Pressemitteilung. Die gewählten Kandidatinnen und Kandidaten sind per 1. Januar 2018 für die Legislatur 2018 - 2021 der neuen Gemeinde Kirchdorf im Amt.

Wir wünschen allen Behördenmitgliedern einen guten Start und gutes Gelingen bei der Arbeit für die Gemeinde.

Der Gemeinderat

11.08.2017

Gemeindewahlen für die fusionierte Gemeinde Kirchdorf - eingereichte Wahlvorschläge

Nach der Wahlausschreibung sind folgende Vorschläge frist- und formgerecht eingereicht worden:

Gemeindepräsidium

 Schneider

 Markus

 Kirchdorf

 parteilos

 von Graffenried

 Eric

 Mühledorf

 parteilos

Gemeinderat

 Brönnimann

 Priska

 Noflen

 Forum

 Kunz

 Urs

 Kirchdorf

 SVP

 Moser von Steiger

 Samuel

 Kirchdorf

 Forum

 Reusser

 Therese

 Noflen

 parteilos

 Röthlisberger

 Alex

 Noflen

 SVP

 Stierli-Chassot

 Sylvie

 Kirchdorf

 Forum

 von Graffenried

 Eric

 Mühledorf

 parteilos

Wahlmaterial
Den Stimmberechtigten wird das amtliche Wahlmaterial für die Urnenwahlen bis spätestens 4. September 2017 zugestellt.

Stimmberechtigung und Stimmabgabe
Stimmberechtigt sind Schweizerbürgerinnen und Schweizerbürger, die das 18. Altersjahr zurückgelegt, zum Abstimmungszeitpunkt seit mindestens drei Monaten in einer der Gemeinden Gelterfingen, Kirchdorf, Mühledorf oder Noflen Wohnsitz haben und in kantonalen Angelegenheiten stimmberechtigt sind.

Die Stimmberechtigten geben ihre Stimme persönlich an der Urne oder brieflich ab. Die Öffnungszeiten des Stimmlokals werden mit dem Wahlmaterial bekanntgegeben.

Stimmberechtigte, die im Stimmregister eingetragen sind und die keine Ausweiskarte erhalten oder diese verloren haben, können vom Stimmregisterführer ein Doppel verlangen.

Der Gemeinderat

Gemeindewahlen 2017

Der Gemeinderat hat die Gemeindewahlen der neuen fusionierten Gemeinde auf Sonntag, 24. September 2017 festgelegt. Zu wählen sind:

a)     das Gemeindepräsidium (Majorzverfahren)

b)     6 Mitglieder des Gemeinderats (Majorzverfahren)

Wahlvorschläge sind bis spätestens Freitag, 11. August 2017, 17:00 Uhr, schriftlich mit dem vorgegebenen Formular bei der Gemeindeverwaltung Kirchdorf, Kirchgasse 2, 3116 Kirchdorf einzureichen. Die Formulare können bei der Gemeindeverwaltung Kirchdorf verlangt werden.

Folgende bisherige Gemeinderats-Mitglieder stellen sich für die Neuwahl zur Verfügung:

a)     Gemeindepräsidium: Markus Schneider (Kirchdorf)

b)     Gemeinderat: Moser Samuel (Kirchdorf), Stierli Sylvie (Kirchdorf), Reusser Thérèse (Noflen), Röthlisberger Alex (Noflen)

Ein Wahlvorschlag muss von mindestens 10 Stimmberechtigten unterzeichnet sein. Die Unterzeichnung des eigenen Wahlvorschlags ist nicht zulässig.

Stimmberechtigte dürfen nicht mehr als einen Wahlvorschlag für das gleiche Amt unterzeichnen. Die Wahlvorschläge müssen Familien- und Vornamen, Geburtsjahr, Beruf und Wohnadresse sowie die unterschriftliche Zustimmung der Vorgeschlagenen enthalten.

Ein Wahlvorschlag darf nicht mehr Namen enthalten, als Sitze zu besetzen sind. Bei Majorzwahlen darf zudem kein Name mehr als einmal aufgeführt werden. Für die erste Legislatur der neuen Gemeinde Kirchdorf ist jeder der bisherigen Gemeinden ein Sitz garantiert.

Für allfällige Fragen wird auf das Organisationsreglement der neuen Gemeinde Kirchdorf verwiesen.

21.05.2017

Ergebnisse Schlussabstimmung Gemeindefusion vom 21. Mai 2017

Die Abstimmungsergebnisse in der Gemeinde Gelterfingen lauten wie folgt:

1. Fusionsvertrag: Ja 86, Nein 35

2. Fusionsreglement und 3. Organisationsreglement: Ja 85, Nein 34.

Die Stimmbeteiligung belief sich auf 56%.

Die Ergebnisse der anderen Fusionsgemeinden finden Sie in der Pressemitteilung.

21.04.2017

4er-Fusion: Schlussabstimmung 21. Mai 2017

An der Urnenabstimmung vom 21. Mai 2017 haben die in Gemeindeangelegenheiten Stimmberechtigten aus Gelterfingen, Kirchdorf, Mühledorf und Noflen über drei Fragen abzustimmen:

  • Stimmen Sie dem Fusionsvertrag zu?
  • Stimmen Sie dem Fusionsreglement zu?
  • Stimmen Sie dem Organisationsreglement zu?

Die Abstimmungsbotschaft sowie die entsprechenden Dokumente liegen über die Gemeindehomepages öffentlich auf und können wie folgt eingesehen werden:

Informationsveranstaltung Projekt 4er-Fusion vom 2. Februar 2017

Alle Bürgerinnen und Bürger der Einwohnergemeinden Gelterfingen, Kirchdorf, Mühledorf und Nofeln sind herzlich zur Informationsveranstaltung eingeladen. Weiter Infos können dem Flugblatt entnommen werden, welche alle Haushaltungen der Gemeinden erhalten.

Informations- und Diskussionsveranstaltung vom 2. Februar 2017

Am 2. Februar 2017 findet um 20.00 Uhr in der Turnhalle Kirchdorf eine Informations- und Diskussionsveranstaltung statt. Die Fusionsdokumente Fusionsvertrag, Organisationsreglement und Fusionsreglement stehen an diesem Abend im Vordergrund. Weitere Informationen dazu folgen mittels eines Flugblattes in alle Haushaltungen.

25.09.2016

Grundsatzabstimmung vom 25.09.2016

Mit der Zustimmung in  allen vier Gemeinden erteilt die Bevölkerung den Behörden den  Auftrag,  die  Fusionsdokumente  (Fusionsvertrag,  Fusionsreglement, Organisationsreglement und Kreditvorlage) abstimmungsreif auszuarbeiten. Die Schlussabstimmung ist am 21. Mai 2017 geplant und die Fusion schlussendlich per 1. Januar 2018 vorgesehen.

Abstimmungsergebnis

Gemeindeverwaltung Gelterfingen

07.07.2016

Grundsatzabstimmung Projekt 4-er Fusion

Die eingelangten Fragebogen wurden nach der Mitwirkung der Bevölkerung ausgewertet. Details zur Mitwirkung können Sie dem Mitwirkungsbericht entnehmen.


Das Datum zur Grundsatzabstimmung wurde verschoben. Neu findet die Grundsatzabstimmung am 25. September 2016 statt. Bitte beachten Sie hierzu den Phasenplan sowie das Flugblatt, welches an alle Haushalte zugestellt wurde.

Weitere Infos zu den geplanten Abstimmungen, dem Vorgehen und den weiteren Schritten können Sie aus dem Terminplan sowie aus der Abstimmungsbotschaft entnehmen.

12.04.2016

Öffentliche Mitwirkung Grundlagenbericht Informationsveranstaltung

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, an der öffentlichen Mitwirkung zum Grundlagenbericht teilzunehmen. Die Mitwirkung startet mit einer Informationsveranstaltung am

Montag, 2. Mai 2016, 19.30 Uhr
in der Turnhalle Kirchdorf

Der Bericht wird vorgestellt und Sie werden die Möglichkeit haben, Fragen zu stellen. Die Gemeinderäte und die Projektsteuerung freuen sich auf angeregte Diskussionen. Der Grundlagenbericht wird ab dem 18. April 2016 an alle Haushaltung verschickt.

Eingabeschluss Mitwirkung: 28. Mai 2016

4-er Fusion

Auf dieser Seite erhalten Sie eine Übersicht um Thema 4-er Fusion.